Julys Beauty Lounge

Lifestyle | DIY | Beauty

July wird fit | Update

Sonntag, 26. März 2017

Ich hatte euch ja versprochen, dass ich monatlich ein Update über meine Fortschritte in Sachen Fitness geben werde. Durch meine Blogpause hat dies irgendwie nicht so geklappt, deshalb möchte ich euch heute sozusagen ein gesammeltes Update für die Monate Februar und März geben. Damit diese Updates auch einen Mehrwert für euch bringen, möchte ich euch auch meine Lieblingsrezepte vorstellen.

Thema Sport
Um es gleich vorwegzunehmen, aus mir ist in den letzten Wochen keine Sportskanone geworden. Allerdings muss ich sagen, dass mir der Sport irgendwie mittlerweile schon ein bisschen Spaß macht. Im Allgemeinen versuche ich circa 3 Mal wöchentlich Sport zu machen. Einmal wöchentlich gehe ich mit meinen Mädels Nordic Walken und die weiteren beiden Male setze ich mich auf den Ergometer.

Thema Ernährung
Prinzipiell versuche ich wie im Infoartikel erwähnt ein kalorisches Defizit zu erreichen. Außerdem verzichte ich seit circa 3 Wochen auf das Abendessen, wodurch natürlich zu Mittag etwas mehr essen kann. Ich muss sagen, dass ich mit dieser Methode wirklich super gut klarkomme.

Lieblingsrezepte

Porridge:
Ich liebe jegliche Variation von Porridge, derzeit liebe ich allerdings die Kombination aus Banane, Kokoschips und Crunchies und etwas Schokosauce.


Pineapple Chicken:
Bei einem chinesischem Restaurant in der Nähe habe ich dieses Gericht erstmalig gegessen und weil ich es so gut fand, habe ich es auch zuhause schon öfters nachgemacht. 
Ihr braucht:
- Hühnerfleisch
- Karotten
- Erbsen
- Chilischoten
- Kokosmilch
- Ananas 
Zubereitung:
Zwiebel mit Karotten anbraten und die Karotten weich dünsten. Danach das Hühnerfleisch in einer eigenen Pfanne anbraten. Sobald das Fleisch durch ist, könnt ihr es zusammen mit den Erbsen, der Ananas und den Chilischoten zu den Karotten geben. Das ganze wird dann noch mit Kokosmilch und Ananassaft aufgegossen. 



Thema keine Süßigkeiten
Ich möchte nach und nach Süßigkeiten aus meinem Leben streichen, dies fällt mir zwar sehr schwer, aber ich bin zuversichtlich, dass ich es hinbekommen werde.

Wie läuft es mit euren Neujahrsvorsätzen?
Macht ihr Sport?
Wenn ja, welchen?


Leave a Comment :

Kommentar veröffentlichen