Julys Beauty Lounge

Lifestyle | DIY | Beauty

Two Shades Of Porridge

Mittwoch, 2. November 2016

Porridge oder wie es unschön zu Deutsch heißt Haferschleim ist nicht nur super lecker sondern auch gesund. Vor allem wenn ich noch Prüfungen habe, esse ich das sehr sehr gerne. Deshalb möchte ich euch meine beiden Lieblingsrezepte zeigen. Eines der beiden ist sogar vegan. Ich habe zwar nicht vor irgendwann mal vegan zu leben, dennoch bin ich der Meinung, dass man schon darauf achten kann nicht zu viel Fleisch und Tierprodukte zu essen. Aber lest einfach selbst wie ich mein Porridge zubereite.


1. Gewöhnliches Porridge mit Bananen und Haselnüssen


Für das Grundrezept von Porridge braucht ihr einfach nur Haferflocken, Milch und je nach Geschmack etwas zum Süßen. (Honig, Agavendicksaft, Zucker ..)
Ich persönlich bevorzuge braunen Zucker zum Süßen. Ihr kocht alles zusammen bei mittlerer Hitze auf und wartet circa 10 - 15 Minuten bis euer Brei die gewünschte Konsistenz erreicht hat. 
Diese drei Dinge bilden sozusagen die Basis, dies alleine schmeckt aber noch nicht wirklich berauschend. Mit frischen Früchten, Nüssen, Kokosflocken oder anderen Toppings kann man das gesunde Frühstück verfeinern. 


Ich liebe mein Porridge mit gehackten Haselnüssen und Bananen, aber auch Himbeeren und Kokosflocken gehören zu meinen Favoriten. Aber beim Topping könnt ihr euch, je nach Geschmack selber austoben. 

2. Veganes Schokoladen Porridge mit Erdbeeren und Haselnüssen 


Für mein veganes Porridge verwende ich Mandel - Kokosmilch (ich liebe sie), ebenfalls Haferflocken und spontan habe ich noch 2 Stückchen vegane Schokolade (Zartbitter Schoki) hinzugefügt. Die Kokosmilch dickt viel schneller ein als normale Milch - ihr seid dadurch also auch schneller. 
Ansonsten gilt natürlich das gleiche wie oben - ohne Topping schmeckt es etwas langweilig. 


Schokolade und Erdbeeren passen meiner Meinung nach total gut zusammen, deshalb habe ich mein veganes Porridge mit Erdbeeren und ebenfalls mit gehackten Haselnüssen, weil ich die noch über hatte, verfeinert. 

Mögt ihr Porridge genauso gerne wie ich?
Schöne Restwoche ihr Lieben :*













Feel free to leave a comment ♡

  1. ich bin wahrscheinlich der einzige mensch, dernoch nie Porridge gegessen hat.
    aber beide sehen so lecker aus, ich muss es definitiv mal selbst zubereiten und probieren :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  2. ach ich glaube es gibt nichts besseres als porridge <3
    glg katy

    LA KATY FOX

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie lecker, die beiden Varianten muss ich unbedingt einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Schokolade und Erdbeeren gehen immer :)


    Liebsten Gruß | paapatya | paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber lecker aus! Ich habe es selbst noch nie gegessen. Zeit es auszuprobieren. :-)

    Liebste Grüße
    Sylwie von www.purejoyoflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Porridge, diese sehen so lecker aus.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen