Die gesponserte Wahrheit

Mittwoch, 14. September 2016








Ich treibe mich durch meinen Blog immer öfter in der "sozialen" Welt herum, dabei frage ich mich immer öfter: "Ist diese Person überhaupt real?"
Das mag vielleicht übertrieben klingen, aber bei vielen großen Youtubern und auch Bloggern ist Social Media, Videos drehen, Artikeln zu schreiben, jeden Moment irgendwie festhalten nicht Spaß sondern knallhartes Business. Ich möchte in diesem Artikel niemanden verurteilen, auch nicht alle in einen Topf werfen und schon gar nicht mit dem Finger auf jemandem zeigen. Ich habe mir in letzer Zeit aber einige Gedanken gemacht und möchte diese mit euch teilen.



gesponserte Wahrheit - das Geschäft mit den 'Fans'
Ich selbst habe schon gesponserte Produkte auf meinem Blog vorgestellt und ich denke ich kan für viele sprechen, wenn ich sage, dass man sich gerade am Anfang unheimlich über gesponsorte Produkte freut. Dabei achte ich, und auch ganz viel andere sehr darauf immer authentisch und ehrlich zu sein. Ich glaube, dass dies mittlerweile leider nicht mehr auf alle zutrifft. Einige achten einfach nur noch darauf, dass am Monatsende genügend Geld am Konto ist. Wer kann es ihnen verdenken, jeder würde wahrscheinlich gerne viel Geld verdienen. Moralisch ist es dennoch nicht, damit seine Zuschauer (viele davon wahrscheinlich minderjährig) zu verarschen. Heute zeige ich dieses Produkt und schwärme davon, morgen kommt das nächste. Ich wage zu zweifeln, dass überhaupt jedes dieser Produkte getestet wurde, aber hauptsache es kommt auf genügend Kameraminuten.


Den Zuschauern wird das Produkt regelrecht aufgeschwatzt. Natürlich wird niemand dazu gezwungen die Produkte zu kaufen, dennoch wollen viele ja ihrem "Idol" nacheifern - viel Geld wird rausgehauen und am Ende doch nur ein Reinfall.
Ich finde es unverschämt, jüngere Menschen um ihr Taschengeld zu bringen mit einer Lüge. Natürlich ist das nicht bei jedem und immer der Fall, doch es wird immer schwieriger wahre Reviews von bezahlten Reviews zu unterscheiden. Selbst mir als erwachsener Frau, fällt es mittlerweile schwer Unterschiede auszumachen, wie sollen es teils 10-14 Jährigen dann schaffen?




gesponsorte Wahrheit - was ist authentisch?
Ich stellte mir außerdem schon häufig die Frage, ob die großen "Fische" überhaupt noch Spaß daran haben zu tun was sie tun. Hauptsache Kontent produzieren meist einfach ohne Sinn. Kann das Spaß machen? Klar meinen sie, sie hätten ihr Hobby zum Beruf gemacht, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass täglich dies und jenes zu posten, die Kanäle zu befüllen damit man im Gespräch bleibt, noch Spaß macht. Mir stellt sich leider die Frage ob Posts geposted werden weil die Person gerade voll und ganz dahinter steht oder doch nur weil man eben muss. Ich glaube, dass die viele das Wort Authentizität zwar benutzen, aber die Bedeutung dahinter schon vergessen haben.






gesponsorte Wahrheit - Privatsphäre
Ich finde es derzeit wahnsinnig anstrengend, dass es zum Trend wurde einfach alles in die Öffentlichkeit zu tragen, nur weil es mehr Zuschauer bzw. Leser bringt. Ab und zu frage ich mich um ehrlich zu sein ob gewisse Personen aus Liebe oder der Zuschauer wegen heiraten.
Hauptsache alles noch so Private teilen, damit die Leser/Zuschauer ja nicht wegbleiben. Und der Titel muss natürlich möglichst wenig mit dem Inhalt zu tun haben, er soll hauptsächlich Zuschauer/Leser bringen.


Wie steht ihr zu diesem Thema?
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.

Feel free to leave a comment ♡

  1. Genau das habe ich mir in letzter Zeit auch oft gedacht,wenn ich so durch einige Blogs und Kanäle wie Isabeau oder Newmamasworld klicke. Die empfehlend dort echt Produkte, die sie wirklich noch gar nicht getestet haben. Das ist doch unverschämt, wie kann man das nur empfehlen!?! Und weil sie eine Menge Leute erreichen werden natürlich Produkte verkauft und das ist wohl das, was zählt. Leider leider! Endlich mal jemand, der sich traut, das auch anzusprechen!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toller und ehrlicher Eintrag, du sprichs mir aus der Seele!!! Die heutige Bloggerwelt ist echt für n A...h

    Schaue doch mal vorbei, ich mache gerade eine Weltreise und gerade bin ich in Argentinien. Ich freue mich sehr
    Ganz viel Liebe <3 Laura

    AntwortenLöschen
  3. Toller, authentischer Post und sehr interessant zu erfahren :)

    Liebe Grüße ♥
    Schau doch mal in unserem Shop vorbei, die jedes DIY- und Deko-Herz höher schlagen lässt :)
    https://www.schoener-leben-shop.de/

    AntwortenLöschen
  4. Du hast so recht.Bei manchen Bloggern denkt man das sie die Produkte nur vorstellen um Geld zu verdienen und das finde ich sehr schade.
    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder !
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen