24 hours in Vienna

Mittwoch, 31. August 2016




Am Samstag fuhren wir, zwei Dorfpomeranzen, nach Wien, in die große Stadt. Dort besuchten wir eine Freundin, von der wir übrigens den Spitznamen Dorfpomeranzen bekamen. Ist natürlich alles nicht so ganz Ernst gemeint. Das Wetter war richtig perfekt und Wien zeigte sich von seiner schönsten Seite. Wir schworen uns 24 Stunden nur zu shoppen und zu essen - natürlich mit traumhaft schöner Kulisse. Die Momente wurden, wie es sich für uns 3 Mädels gehört, natürlich festgehalten. (um es später auf Instagram und diversen anderen Social Media Plattformen zu posten). Falls ihr Lust auf noch mehr Bilder habt - schaut gerne bei Marlene, Tanja und mir vorbei.


[Gastpost]: Richtige Hautpflege im Sommer

Mittwoch, 24. August 2016




Heute gibt es sozusagen eine Premiere auf meinem Blog. Die liebe Andrea hat mich vor einigen Wochen angeschrieben und gefragt ob sie einen Artikel auf meinem Blog veröffentlichen dürfe. Ich war von der Idee von Anfang an begeistert. Sie arbeitet nämlich für fit und gesund und kennt sich sehr gut in Sachen Pflege aus. Ich freue mich sehr euch heute ihren Artikel zum Thema "richtige Hautpflege im Sommer" zeigen zu können. Andrea und ich würden uns sehr über euer Feedback freuen.


[Review]: Catrice Nagellacke

Sonntag, 21. August 2016

Ich, als Nagellackjunky habe natürlich unzählige Nagellacke von den verschiedensten Marken zuhause herumstehen. Natürlich entwickeln sich auch da Präferenzen. Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass ich ein Essiefangirl bin, auch wenn die Lacke von Essie natürlich teuer sind.
Aber nun zum eigentlichen Thema: Catrice Nagellacke. Man will immer eine ansprechende Auswahl an Farben besitzen und diese nur mit Essie Nagellacke anzuhäufen wäre unverschämt teuer. Deshalb dürfen bei fast jeden Drogeriebesuch ein paar günstigere Alternativen mit nachhause. Meistens greife dabei zu Essence, weil die Farbauswahl dort natürlich unschlagbar ist. Oder auch zu Manhatten, weil ich die neue Mixtur wirklich klasse finde. Aber auch einige Catrice Nagellacke haben sich schon angesammelt, wie man sehen kann. 

[julyBACKT]: Subway Cookies

Mittwoch, 17. August 2016

Letzte Woche hatte ich unheimlich Lust auf etwas Süßes, weil ich aber schon längere Zeit keine Süßigkeiten mehr  kaufe, dachte ich mir, dass ich mal wieder was backen könnte. Ich habe mich dann, weil es einfach super schnell geht, für Cookies entschieden. Jeder von uns kennt ja die Cookies von Subways, die innen noch ein klein wenig "chewy" sind. 
Ich habe euch ja schon unglaublich lange kein Rezept mehr gezeigt, deshalb habe ich mein Handy gezückt um euch danach das Ergebnis zeigen zu können. 

*[Nail Art]: Shop Vorstellung

Sonntag, 7. August 2016

Vor einigen Wochen erreichte mich die E-Mail vom Nur Besten Team, ich durfte mir ein paar Produkte aussuchen, die ich heute gerne vorstellen würde. Im Nur Besten Shop gibt es eine große Auswahl an Kosmetikprodukten und Nagelzubehör. Als Nageljunky bleiben bei mir keine Wünsche offen und ich konnte mir Produkte aussuchen, die ich ohnehin schon länger testen wollte.

Twenty things to do #1

Mittwoch, 3. August 2016

Durch einen Artikel in einer Zeitschrift aus London wurde ich zu diesem Post hingerissen. Aber bei einem Post soll es nicht bleiben, ich finde das Thema "Bucket List" oder eben "Things to do" super spannend und deshalb würde ich gerne eine ganze Reihe daraus machen. Wie oft und wann genau die Artikel dazu online kommen, möchte ich noch nicht sagen, denn das ist wirklich ein Thema an das ganz ohne Zwang herangehen sollte. So wie ich es heute mache. Natürlich spiegelt dieser Artikel auch meine Persönlichkeit wieder und gewisse Dinge die für mich ein Muss sind, scheinen anderen gänzlich unwichtig. Deshalb würde ich mich auch riesig über eure "20 Things to do in your twenties" freuen - schreibt mir diese gerne in die Kommentare. Ich sollte vielleicht auch noch sagen, dass ich erst 20 Jahre "jung" bin und die unten stehenden Dinge daraus folgend nur auf Wünschen und Hirngespinsten basieren.